Header
Fachoberschule für Elektrotechnik

Während der Ausbildung werden die elektrotechnischen Grundlagen gelegt sowie mathematisch-naturwissenschaftliche Grundbegriffe für ein späteres Fachhochschulstudium erlernt. Ein inhaltlicher Schwerpunkt der Ausbildung liegt in der Automatisierungstechnik.

Nach erfolgreichem Besuch der Fachoberschule und Erlangung der Fachhochschulreife eröffnen sich dem Schüler/der Schülerin z.B. folgende Studiengänge:

  • Elektrotechnik
  • Wirtschaftsingenieurwesen
  • Informatik
  • allgemeine Informations- und Kommunikationstechnik
  • Physikalische Technik
  • viele weitere Studiengänge an einer Fachhochschule oder Gesamthochschule


Voraussetzungen

  • Fachoberschulreife (FOR)
  • abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung


Abschluss

Die Fachoberschule wird mit der Fachhochschulreife abgeschlossen.


Unterrichtsfächer

Fachoberschule für Elektrotechnik
Berufsübergreifender Lernbereich Berufsbezogener Lernbereich
Deutsch/Kommunikation Elektrotechnik
Religionslehre Energietechnik
Sport/Gesundheitsförderung Automatisierungstechnik
Politik/Gesellschaftslehre Informatik
  Mathematik
  Physik
  Wirtschaftslehre
  Englisch