Header
Berufsfachschule (1 und 2)

 

An den Technischen Schulen Steinfurt werden folgende Berufsfelder angeboten:


Die Berufsfachschule ist ein Vollzeitschuljahr. Es vermittelt im Rahmen eines Berufsfeldes durch fachpraktischen und fachtheoretischen Unterricht eine berufliche Grundbildung sowie durch allgemein bildenden Unterricht eine erweiterte Allgemeinbildung.


Voraussetzungen

Um in die Berufsfachschule 1 aufgenommen zu werden, benötigt man den Hauptschulabschluss nach Klasse 9.

Um in die Berufsfachschule 2 aufgenommen zu werden, benötigt man den Hauptschulabschluss nach Klasse 10.



Abschluss

 

Der Hauptschulabschluss nach Klasse 10  wird allen Schülerinnen und Schülern zuerkannt, die die Leistungsanforderungen der Berufsfachschule 1 erfüllen.
Die Fachoberschulreife  wird allen Schülerinnen und Schülern zuerkannt, die die Leistungsanforderungen der Berufsfachschule 2 erfüllen.
Wer in der Berufsfachschule 2 besondere Leistungsvoraussetzungen erfüllt, kann auch die Fachoberschulreife mit Qualifikationsvermerk erlangen.

 
Unterrichtsfächer/Stundentafel

 

Die Rahmenstundentafel für die Berufsachschule gliedert sich in jeder Fachrichtung in die Bereiche: Berufsübergreifender Lernbereich und berufsbezogener Lernbereich. Die Stundentafel finden Sie auf der Seite des jeweiligen fachlichen Schwerpunktes.