Header

Fit in Deutsch – Ferienangebot in den Räumen der Technischen Schulen

 

FIT inDeutsch1

 

Fit in Deutsch – so hieß das FerienIntensivTraining des Kommunalen Integrationszentrums des Kreises Steinfurt, das in den Sommerferien in den Technischen Schulen Steinfurt stattfand.

 

Viele neu zugewanderte Schülerinnen und Schüler nahmen die vielseitigen Angebote wahr, die die Sprachlernbegleiterinnen zusammengetragen hatten. Der Kreis Steinfurt als Träger kooperierte hier optimal mit dem Berufskolleg, dessen Schulleitung und Schulsozialarbeiter die mehrwöchige Aktion unterstützten.

 

 

FIT inDeutsch2

 

Das bunte Programm umfasste neben umfangreichen Theorieblöcken zur Sprache mit Wortschatz- und Artikulationsübungen, Erfahrung der unterschiedlichen Kulturen und Selberfahrungseinheiten auch viele Gruppenübungen, die den Zusammenhalt, aber auch das Vertrauen in die Gruppe stärken konnten. Neben Bewegungsaktionen, wie dem Klettertraining in der Kreissporthalle und der Abnahme des Sportabzeichens, gab es Besuche auf dem Markt, in der Apotheke, auf dem Bauernhof, in der Stadtbibliothek oder beim Küchenhersteller, die jeweils eine Alltags- oder berufliche Erfahrung mit sprachlichen Kompetenzen verbanden. Daneben kam auch der Wissenserwerb etwa beim Bewerbungstraining oder der Einführung in ein Präsentationsprogramm nicht zu kurz.

 

FIT inDeutsch3

 

Beim abschließenden "Markt der Möglichkeiten" waren sich Kreis- und Schulvertreter sowie die beteiligen Begleiterinnen und alle Schülerinnen und Schüler einig, dass das Bildungsangebot eine gelungene und runde Ferienaktion für die Zugewanderten darstellte, die in den nächsten Ferien fortgesetzt werden sollte.