Header

Technik live in München – Fachschule für Metallbautechnik mit beeindruckenden Erlebnissen im Wochenseminar

 

FSM Muenchen2019

Von virtueller Realität zur realen Baustellenkonstruktion: Bei einem einwöchigen Vollzeitseminar der Fachschule für Metallbautechnik an den Technischen Schulen Steinfurt erhielten die Studierenden des 1. bis 3. Semesters in München im Deutschen Museum vielfältige Eindrücke.

 

In den täglichen Workshops oder Vorträgen beschäftigten sich die angehenden Technikerinnen und Techniker auf der Museumsinsel eine Woche lang mit Themen wie Werkzeugmaschinen, Kraftmaschinen, Vom Erz zum Stahl, Maschinentechnik oder Antriebstechnik. Faszinierend war für alle die Virtual Reality – Demonstration bei der Bedienung von Textilmaschinen. Täuschend echt wurde die Konstruktion oder die Reparatur einer großen Maschine in einer historischen Produktionshalle simuliert.

 

Patentrecht und Gebrauchsmusterschutz waren die Themen beim durchaus alltagstauglichen Workshop von Rechtsanwalt Rolf Tombült. Der Vortrag und  die Führung beim Besuch der Flugwerft in Oberschleißheim verband sich für die Studierenden mit dem Besuch einer Restaurationswerkstatt von historischen Flugzeugen. Auch hier fanden sich überall bekannte und neue konstruktive Elemente, die den angehenden Technikern ein vielfältiges Bild ihres Berufsfeldes vermittelten.

 

Ein weiteres Highlight war die Baustellenführung über die Museumsinsel. Hier wurden reale Umbaumaßnahmen des Deutschen Museums für die Techniker anschaulich dargestellt.

 

Die Studierenden waren nach dem Wochenseminar einhellig der Meinung, dass "die Zusammenhänge der Technik in faszinierender Form erfahrbar gemacht wurden.“

Insgesamt nahmen 18 Studierende der Weiterbildung zum Staatlich geprüften Techniker am Vollzeitseminar teil, das inzwischen zu einem festen Bestandteil der Fachschulausbildung geworden ist.

 

Interessierten Facharbeitern aus den Bereichen Metallbautechnik und Gebäudesystemtechnik stehen auch im kommenden Jahrgang 2019/20 noch freie Plätze in dieser Weiterbildung an den Technischen Schulen Steinfurt zur Verfügung.