Header

„Möbel in Form“ -  Gestaltungsberatung für die Tischler-Oberstufen

 

MoebelInForm1

 

Zum Ende des ersten Halbjahres der Tischler Oberstufen und vor der näher rückenden Gesellenprüfung sind die ersten Ideen für die Gesellenstücke in Form von Skizzen zu Papier gebracht und zur Veranschaulichung als kleines Modell hergestellt worden.

 

Hierzu findet unter dem Titel „Möbel in Form“ jährlich eine Gestaltungsberatung zu den Entwürfen der Gesellenstücke der angehenden Tischlergesellen der Technischen Schulen des Kreises Steinfurt statt. „Kreative Köpfe“ aus den Bereichen Möbelbau und Architektur konnten für diese Veranstaltung gewonnen werden. An einem Freitagnachmittag standen Sabine Biallas, Dirk Baldauf, Karl Brandt, Thorsten Bertels und Franz Werger ehrenamtlich den angehenden Gesellen bei ihrem Gestaltungsprozess zur Verfügung. So erhielt jeder Auszubildende eine Rückmeldung in Bezug zu Form und Funktion seines Gesellenstückes sowie hilfreiche Anregungen, um den weiteren Weg zu einem erfolgreichen Gesellenstück zu meistern.

 

 

MoebelInForm2

 

Für die wertvolle Unterstützung bedanken wir uns auch von Seiten der Tischlerabteilung der Technischen Schulen des Kreises Steinfurt.