Header

Tischler biken im Berufsschulunterricht

  tischler biken

Was haben ein Baum und ein Mensch gemeinsam? Bekannt ist, dass Bäume als Sauerstoffproduzent für den Menschen eine lebenswichtige Funktion darstellen. So kann ein ausgewachsener Baum pro Tag rund zehn bis 20 Menschen  mit Sauerstoff versorgen. Bei näherer Betrachtung der Strukturformeln (s. Grafik) eines wesentlichen Bestandteils von einem Baum (Chlorophyll, grüner Blattfarbstoff) und eines Menschen (Hämoglobin, roter Blutfarbstoff), fällt sofort auf: wir haben mit dem Baum einiges gemeinsam. Eine gute Gelegenheit, Bäume und Menschen einander näher zu bringen, stellt der Besuch der Steinfurter Wälder mit dem Mountainbike dar. Der Buchenberg bietet dabei gute Bedingungen, um die roten Blutkörperchen in Wallung zu bringen.

 

 

Diese Baum-Mensch-Beziehung wird an den Technischen Schulen des Kreises Steinfurt seit mittlerweile rund 12 Jahren gelebt. So werden im Sportunterricht der verschiedenen Bildungsgänge die Grundlagen des Mountainbikens vermittelt. Neben der Radbeherrschung werden den Schülern auch physiologische Grundlagen näher gebracht, wie etwa der Sauerstofftransport durch die roten Blutkörperchen.

 

Die alten Bikes der Technischen Schule sind allerdings etwas in die Jahre gekommen und in Kombination mit dem technischen Fortschritt (Scheibenbremsen, 29-Zoll-Laufräder) war es Zeit, in neue Räder zu  investieren. Dies gelang gemeinsam mit dem Steinfurter Fahrrad-Unternehmen Schnieder. Die ersten Bike-Einheiten mit den neuen Rädern wurden bereits im Sportunterricht absolviert. Das neue Fahrgefühl –so sind sich Schüler und Unterrichtende einig– ist „bombastisch“.

 

Biker, Bäume und Bikes finden an den Technischen Schulen Steinfurt dank der Unterstützung des Unternehmens Schnieder nun noch intensiver zusammen. Und wenn dies – so wie jetzt geschehen - mit einer Tischlerklasse im Sportunterricht passiert, ist die Komposition nahezu perfekt.

 

Auch wenn man irgendwie den Eindruck hatte, dass die Bäume den angehenden Tischlerinnen und Tischlern intuitiv etwas mehr Platz machten als „herkömmlichen“ Bikern. Schließlich gilt auch hier: Man sieht sich bekanntlich stets zweimal im Leben!

 

Und ganz nebenbei: Für den Sauerstoffverbrauch der Tischlerklasse waren an diesem Tag ein paar Bäume mehr als üblich erforderlich.

 

tischler biken2

Grundstruktur Hämoglobin (links) und Chlorophyll (rechts). Die Ähnlichkeiten sind verblüffend und werden insbesondere beim Biken mit allen Sinnen wahrgenommen.