Header

Große Nummer für große Zahl: Aushändigung der Abiturzeugnisse im Technischen Gymnasium für Maschinenbauer und Gestalter an den Technischen Schulen Steinfurt

 

2017 Absolventen AHR s

Eine enorme Steigerung der Abiturientenzahl um rund 60% konnten die Technischen Schulen Steinfurt in diesem Jahr bei der Verabschiedung von 70 Schülerinnen und Schülern mit der Allgemeinen Hochschulreife in den Schwerpunkten Maschinenbau und Gestaltung verzeichnen. Dabei wurden zum Teil hervorragende Abschlussnoten erreicht, erstmals an der Schule auch zwei 1,0-Durchschnitte, wie Abteilungsleiter (Technisches Gymnasium) Karl-August Valk in seiner Begrüßung feststellte. Universalgenie Leonardo da Vinci habe seinerzeit als Vorbild im großen fächerübergreifenden Stufenprojekt gedient - den Absolventen könne er nun weiter Ansporn für lebenslanges Lernen sein, das er selber stets angestrebt hatte.

 

Pfarrer Gerhard Fliß appellierte in seinem religiösen Impuls, im Leben die Segel richtig zu setzen. Das gelinge dann, wenn man zwar den Verstand im Leben nicht ausschaltet, aber dabei vor allem seine Stärken als Mensch wahrnimmt und den bevorstehenden Neuanfang mit bereitem Herzen und Zuversicht angeht.

 

Ob das Stufenmotto "Make Abi great again" im Technischen Gymnasium die Bedeutung des Abiturs allgemein in Frage stellt oder etwa durch Präsident Trumps politisches Credo inspiriert gewesen sei, bezweifelte Schulleiter Thomas Dues in seiner Rede bei der Abiturentlassung. Vielmehr sah er eine andere Würdigung des Abschlusses durch die Feierlichkeiten heute. Vielleicht könnten manche  Examensfeiern Anregung bieten, die den Abschluss auch als Verpflichtung zu weiterem lebenslangen (wissenschaftlichen) Engagement  sehen. Schließlich sei das Motto auch in der Variante "Make your life great again" im Sinne der Poetry-Slammerin Julia Engelmann zu verstehen: Der Sinn des Lebens ist das Leben. Dues beglückwünschte den Entlassjahrgang und sprach seinen Dank den Eltern, den in der Schülervertretung engagierten Schülern und den in der Oberstufenarbeit engagierten Kollegen aus.

 

Als Vertreter des Schulträgers Kreis Steinfurt formulierte Sozialdezernent Tilman Fuchs Varianten der Übersetzung von 'Abitur': Heute gingen die Absolventen von der Schule ab. Vorher seien viele von ihnen (wie auch manche Lehrkräfte) bei Problemen im Unterricht "mal so richtig abgegangen". Am Abend würden viele beim Abiball nochmals "abgehen". Er appellierte dann, den Kreis Steinfurt weiterhin als Arbeitgeber im Blick zu halten.

 

Für die Elternschaft brachte Stephan Weischer in seinen Glückwunsch- und Dankesworten an die Schule auch den Wunsch an die Schülerschaft zum Ausdruck, im Leben die Phantasie nicht zu vergessen, auch mal zu träumen, jetzt auch vielleicht eine schöpferische Pause einzulegen und dadurch die nötige Zeit für die weitere sinnvolle Lebensgestaltung zu entwickeln.

 

Pia Teutenberg und Jonas Spicka nahmen ihr Publikum mit auf eine kreative Zeitreise durch die letzten drei Jahre. Neben den vielen Unternehmungen und Highlights stellten sie aus Schülersicht besonders positiv den Gemeinschaftsgeist und die gegenseitige Akzeptanz von Schülern und Lehrern an der Schule heraus.

 

Musikalisch gestaltet wurde die Feier wieder durch die Schulband der Technischen Schulen Steinfurt, die Klassiker wie „Mission Impossible", "Stitches", "Valerie" oder "Let me love you" kreativ umgestaltet präsentierte.

 

2017 Bestenehrung AHR s

Nach der Zeugnisausgabe der Reifezeugnisse im Technischen Gymnasium durch Klassenlehrer und Schulleiter wurden als Klassenbeste mit einem Geschenk geehrt: Miriam Pohl, Benita Giehler, Philipp Dornieden, Dennis Dwersteg und Korbinian Sommer (diese beiden mit einem Schnitt von 1,0!) Dwersteg und Sommer erhielten außerdem eine Ehrung für besondere Leistungen im Fach Physik.

 

Der anschließende Sektempfang diente als kurzes Intermezzo zum abendlichen Abiturball in der Stadthalle Rheine, auf dem die Abiturientia eine unterhaltsame und originell gestaltete Rückschau auf die Ereignisse der letzten drei Jahre vornahm. 

 

Erfolgreiche Abiturientinnen und Abiturienten der Technischen Schulen Steinfurt 2017

 

Allgemeine Hochschulreife/Gestaltungstechnik GT13A (Klassenlehrerin Claudia Pötter)

Saskia Bäumer Altenberge, Benita Giehler Emsdetten, Elisa Goß Emsdetten, 5tgtrzrzPia-Sophie Kamp Emsdetten, Lennard Klieve Emsdetten, Jennifer Klipan Greven, Carla Kollmann Emsdetten, Lena Mundt Emsdetten, Theresa Petermann Emsdetten, Obialo Schmidtke Emsdetten, Simon Schwandt Greven, Luisa Schwichtenhövel Altenberge, Alina Seperovic Greven, Sarah Seperovic Greven, Faye Teupen Neuenkirchen, Sarah Uphoff Emsdetten, Niklas Vennekötter Nordwalde, Franka Weischer Emsdetten

 

Allgemeine Hochschulreife/Gestaltungstechnik GT13B (Klassenlehrerin Andrea Dedio)

Jennifer Arning Steinfurt, Franziska Bender Ochtrup, Celine Engels Neuenkirchen, Timothy Gilmore Steinfurt, Anika Hölscher Steinfurt, Lina Hübner Neuenkirchen, Sophia Anna Kösters Steinfurt, Chiara Kratzke Laer, Maria Möller Ochtrup, Moritz Mohring Ochtrup, Annika Fee Nagel Steinfurt, Miriam Pohl Hörstel, Celina Richter Rheine, Katharina Schüpmann Steinfurt, Katja Spinola Steinfurt, Maja Storck Steinfurt, Pia Teutenberg Wettringen, Sofia Waldendorf Greven, Manon Wegmann Rheine, Charleen Zinke Steinfurt

 

Allgemeine Hochschulreife/Maschinenbautechnik TG13A (Klassenlehrerin Anne Kleine Ruse)

Christopher Bordieck Steinfurt, Moritz Buscher Steinfurt, Dennis Dwersteg Steinfurt, Dominik Gausling Schöppingen, Fabian Hillen Ochtrup, Elias Janning Legden, Philipp Kunz Steinfurt, Lars Mantke Ochtrup, Arne Meyer Steinfurt, Bastian Roters Ochtrup, Tom Rummeling Steinfurt, Lorenz Schallmeier Emsdetten, Casper Schrijver Ochtrup, Korbinian Sommer Steinfurt, Luca Steinigeweg Steinfurt, Christian Terwesten Steinfurt, Niklas Wernsmann Schöppingen

 

Allgemeine Hochschulreife/Maschinenbautechnik TG13B (Klassenlehrerin Carola Heinrich)

Tom Aupke Emsdetten, Aylin Bahle Neuenkirchen, Simon Büscher Emsdetten, Philipp Dornieden Neuenkirchen, Felix Fabry Wettringen, Anke Fiefhaus Neuenkirchen, Kira Frieling Emsdetten, Niklas Hardeweg Emsdetten, Michel Imorde Emsdetten, Stefan Lütke-Jochmaring Hörstel, Jonas Spicka Rheine, Jano Sternberg Nordwalde, Maximilian Topp Emsdetten, Till Veldhuis Rheine, Michael Wessling Emsdetten